Liebesvertrag

Hiermit treffen ___________________ und ___________________
eine schriftliche Vereinbarung über eine wunderschöne Zeit.
Dauer: Lebenslänglich    Garantie: Liebe    Einsatz: Gefühl
 
§ 1
Deine Gefühle für mich müssen genauso stark sein wie meine Gefühle für Dich!
§ 2
Du sollst mich mit den Augen der Liebe ansehen. Finde mich schön! Auch meine Problemzonen, die Pickel auf meiner Nase und den Spliss in meinen Haaren.
§ 3
Du sollst mich kennenlernen, aber nicht nur von meiner Schokoladenseite! Für meine Launenhaftigkeit und Unzuverlässigkeit darfst Du aber Deine Brille aufsetzen - und zwar die rosarote!
§ 4
Du sollst Dich für mich interessieren, aber nicht für meine Ex-Freunde, die Unordnung auf meinem Schreibtisch und die langen Beine meiner besten Freundin!
§ 5
Du sollst von mir träumen, aber nicht meine Träume zerstören - vom Auswandern nach Australien und einem eigenen Haus.
§ 6
Du sollst in meinen Gedanken lesen - aber nicht, wenn ich nachts unter der Bettdecke heimlich an Kevin Costner denke.
§ 7
Du sollst mich riechen können, aber nicht nur mein Parfüm, sondern auch meine Joggingschuhe. Das ist mein ganz eigener Duft und deshalb der beste auf dieser Welt.
§ 8
Du sollst mich achten und nicht grinsen, wenn ich bei meiner Lieblingssoap mal wieder schmachtend vor dem Fernseher sitze.
§ 9
Du sollst mich vermissen, aber nicht nur meinen knackigen Po, sondern auch die Art, wie ich esse, gehe, lächle, schlafe, einfach alles ...
§ 10
Du sollst mich sehen, wie ich bin, und nicht so, wie ich Deiner Meinung nach sein soll.
§ 11
Du sollst mich respektieren, vor allem meine Schwäche für Schuhe und meinen Sauberkeitstick.
§ 12
Wenn ich mal unausstehlich bin, sollst Du es mir nicht übelnehmen. Denn eigentlich bin ich nur sauer auf mich selbst! In Wirklichkeit will ich damit erreichen, dass Du besonders lieb zu mir bist.
§ 13
Du sollst mich küssen, wann immer Dir danach ist.
§ 14
Du sollst mich heilen! Aber nicht nur, wenn ich Migräne habe, sondern auch dann, wenn mal wieder meine seelischen Wunden bluten. Kleb das Pflaster der Liebe über meinen Kummer!
§ 15
Du sollst mich lieben, aber wage es nicht, mich zu verletzen, zu vergessen und vor allem - jemals wieder zu VERLASSEN!!!



Ort: _______________________________


Datum: ___________________________


Unterschriften: _______________________________


zurück
Design by on-mouseover.de

Gestaltung 

counter